Autorenarchive: Horst

Wir sind was wir essen

Bullet proof coffe Die Tradition von Butter in heißen Getränken geht auf das Volk der Sherpas zurück, die im Himalaya leben. Der Amerikaner Dave Asprey zog beim Bergsteigen in Tibet seine Kraft vor allem aus Tee mit Butter und brachte diese Idee mit nach Silicon Valley, erfand dort seinen Bulletproof Coffee, zu deutsch „kugelsicherer Kaffee“.

Übungsgruppe

Bouldern, klettern, Spaß haben und trainieren! Du hast bereits Vorkenntnisse oder einen Basiskurse absolviert, möchstes aber weiter konsequent ab Ball bleiben und unter fachkundiger Anleitung das bereits Erlernte und vorhandene Wissen weiter vertiefen und wöchentlich Schritt für Schritt deinem Ziel näher kommen.

Na unterm Griff – e klar

Ich bin sehr gerne Lehrer, genauer gesagt Trainer, oder noch besser Begleiter. Jeder Kurs den ich Leite gibt mir schon währenddessen so unglaublich viel. Es ist eine Freude den Schülern zuzusehen wie sie das erst geglaubt unmögliche, nach ein paar Tipps mit Leichtigkeit schaffen. Sich von Stunde zu Stunde so stark weiterentwickeln. Wenn die selben Routen, die in der ersten Stunde eine Qual waren, mit einer Selbstverständlichkeit geklettert werden, und man dazwischen frägt, „wo du denn gerade deinen Schwerpunkt hast“, und die Antwort wie selbstverständlich, „Na unterm Griff – e klar“, kommt, weiss ich das ich da irgendetwas richtig gemacht habe, und das die Idee, das Klettern immer Scheitern ist, hier nicht zu trifft. Ich bin sehr gerne Lehrer, Trainer, Begleiter und habe noch keine einzige schlechte Erfahrung darin gemacht. Danke an alle die hier mit mir Üben.

Flatzer Wand

Ich bin immer wieder erstaunt wie schön doch die Flatzer-Wand ist. Sonne (wenn sie scheint) wunderbare Routen, abwechslungsreich und für das Ego sehr freundlich bewertet. Danke

Jack Kerouac

Because in the end, you won’t remember the time you spend working in the office or mowing the lawn. — Climb that goddamn mountain.

Milch mit Honig

Wenns mal später in der Kletterhalle wird, und man eigentlich schon zu Schlafenszeit nach Hause kommt, der Kreislauf aber noch voll aktiv ist, na dann greife ich zu …

Im Bann der Berge

Außer, wenn ich was extrem Schönes sehe. So dieses Becherset in einem kleinen Keramikladen in der Glockengasse, Wien, 2. Bezirk.

Newsletter abonnieren

Der Newsletter wird etwa zwischen 4 und 8 mal pro Jahr in Dein Postfach flattern. Darin sind immer ein paar Tipps zum zum Thema Kletternüben, eventuell ein kleines Kochrezept das beim Klettern hilft, eine Vorstellung einer Wand oder einer interessanten Route zum Nachklettern und sicher auch einige Selbstversuche und Erfahrungen die ich gerne mit Dir teilen möchte.

About

… Weiters entdeckte ich meine Liebe zu Märkten, zu Nahrungsmittel und somit zum Kochen. Daraus hole ich mir viel Kraft und Ruhe, und auch das Scheitern beim Kochen finde ich eine wunderbare Lehre. …