Besser, schnel­ler, län­ger… egal ob Klettern oder Bouldern – mit uns kannst Du regel­mä­ßig trai­nie­ren.

Bouldern, klettern, Spaß haben und trainieren!
Du hast bereits Vorkenntnisse oder einen Basiskurse absolviert, möchstes aber weiter konsequent ab Ball bleiben und unter fachkundiger Anleitung das bereits Erlernte und vorhandene Wissen weiter vertiefen und wöchentlich Schritt für Schritt deinem Ziel näher kommen.

Für wen ist kletterüben?

Die idea­le Einstiegsmöglichkeit für alle, die mit einem regel­mä­ßi­gen Training Ihre Kletterfähigkeiten ver­bes­sern möch­ten. In einer net­ten Trainingsgruppe wird Dein gesam­ter Kletterhorizont erwei­tert, unab­hän­gig davon ob Du erst gera­de den Basiskurs besucht hast oder bereits zu den etwas Fortgeschrittenen gehörst.

.

Systematischer Trainingsaufbau

  • Spezielles Auf.- und Abwärmen
  • Kletterspezifisches Krafttraining,

Erweiterung des Bewegungsrepertoirs

  • Klettertechniken wer­den ver­fei­nert, damit Du Dein Kletterniveau anhe­ben kannst.

Offene Atmospähre/Sessions

  • Unterrichtsmaterial für zuhau­se

All das ist möglich.

Bei uns kannst Du zusammen mit anderen das Klettern erlernen oder schwierigere Routen knacken.

Wir treffen uns ein halbes Jahr einmal pro Woche, um uns gemeinsam
kletternd zu bewegen, Techniken zu vertiefen, Probleme zu lösen und Erfolge zu feiern. Ich sende dir gerne einen Timetable zu, wann wir wo üben können. 





Horst1

Über mich

Hallo, ich bin Horst. Ich hel­fe dir als ver­ständ­nis­vol­ler Begleiter z.B Ruhepositionen mit sehr ein­fa­chen Maßnahmen zu erken­nen, damit du für den nächs­ten Kletterzug aus­ge­ruht und ent­spannt bist.

Mehr als nur Worte

»Horst von klet­tern­üben. hat mir vie­le wert­vol­le Tipps gege­ben, und es mach­te ein­fach Spass mei­ne bereits bestehen­den Kenntnisse und wis­sen zu erwei­tern. So lern­te ich bewuss­ter auf mei­nen Schwerpunkt zu ach­ten und bereits in der Vorbereitung mehr mit den Beinen zu machen. So gelin­gen die Routen viel bes­ser.« Ursula, Wien

»Horst hat bei sei­nen Besuchen hier in Hamburg mich immer wie­der dazu ermu­tigt in der Halle zu üben. Ich fand es schön das er auf mei­ne Talente auf­bau­te, und damit habe ich es geschafft auch mei­ne schwa­chen Seiten zu stär­ken.« Steffi, Hamburg

Wovon träumst du?

Klettern in dei­nem Tempo, Schritt für Schritt zu erler­nen. Technik vor Kraft zu set­zen. Einen schö­nen leich­ten Kletterstil ent­wi­ckeln. Deine gesteck­ten Ziele zu errei­chen?

DANN NIMMES IN DIE HAND, STATT NUR DAVON ZU TRÄUMEN.